Information ausblenden

Jetzt kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt um alle Funktionen des Forums zu benutzen. Schon registriert? Dann log dich hier ein -> Login. Andernfalls bitte registriere dich jetzt um aktiv im Forum teilzunehmen Hier klicken

Tiertransport als Beiladung versenden schonender! Oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Weitere Tierthemen" wurde erstellt von Lisa29, 4. Mai 2016.

  1. Lisa29

    Lisa29 Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    Ich wollte mal fragen was ihr von der Idee haltet? Ich würde gerne 4 Meerschweinchen versenden. Weis aber nicht genau wie ich das bewerkstelligen soll ohne die Tiere unnötig zu stressen. Ich habe mich mal über Tiertransporte für Kleintiere informiert und da ist es üblich, das diese in große Laster geladen werden und zusammen mit anderen Tieren dann verschickt werden. Das stelle ich mir aber ziemlich stressig vor. Jetzt bin ich bei Recherchen auf die Methode gestoßen, die Tiere per Beiladung mitzugeben. Das wäre sehr viel angenehmer für die Tiere, da diese dann einzeln in einem privaten Fahrzeug transportiert werden würden. Kennt das jemand von euch oder nutzt es sogar? Hat vielleicht jemand eine passende Seite zur Hand mit der er idealerweise auch schon gute Erfahrungen gemacht hat?

    Viele Grüße
    Lisa29
     
  2. rumo

    rumo Moderator

    Hallo,

    ich würde Kleintiere wohl auch eher per privater Mitfahrgelegenheit "verschicken". Man kann da über die üblichen Mitfahrbörsen einfach mal nachfragen ob Jemand bereit ist, die Tiere mitzunehmen, gegen einen gewissen Betrag natürlich.
    Ich kenne einige die so ihre Tiere erhalten bzw weitergegeben haben.
     
  3. Lisa29

    Lisa29 Neues Mitglied

    Vielen Dank für deine Antwort :). Das klingt doch schon mal gut. Was sind den die üblichen Mitfahrbörsen hab jetzt nur www.bringhand.de gefunden! Sieht seriös aus hat schon jemand Erfahrung mit?
    Lg Lisa
     
  4. rumo

    rumo Moderator

    am besten suchst du im Internet direkt nach Mitfahrgelegenheiten, da gibts ja unterschiedliche da kannst du dann sehen was dir am besten gefällt. z.B. mitfahren.de, blablacar.de usw ;) Das ist dann zwar kein Transporte direkt, sondern eher Leute, die andere zum Mitfahren suchen, aber nahfragen ob sie eben Kleintiere mitnehmen kann man da durchaus auch. Viele Kleintierpflegestellen versenden so ihre Schtzlinge, evtl kannst du dort auch nochmal nach Erfahrungen fragen.
     
Überprüfung:
Die reCAPTCHA-Überprüfung lädt. Bitte aktualisiere diese Seite, wenn der Inhalt nicht geladen wird.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen