Information ausblenden

Jetzt kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt um alle Funktionen des Forums zu benutzen. Schon registriert? Dann log dich hier ein -> Login. Andernfalls bitte registriere dich jetzt um aktiv im Forum teilzunehmen Hier klicken

Suche Mitarbeiter und freiwillige Helfer für Tierpension und Tieraufnahmestelle im Raum Koblenz!!

Dieses Thema im Forum "Tierschutz" wurde erstellt von Lela78511, 1. Februar 2017.

  1. Lela78511

    Lela78511 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich bin absoluter Kleinnagerfan und mache nebenberuflich Hamsterbetreuung.

    Ich werde in den kommenden Monaten in den Koblenzer Raum ziehen und will eine eigene, hauptberufliche Kleintierbetreuung (Hasen, Meerschweine, Hamster, Mäuse) einrichten. Dazu benötige ich aber mind. 2 Leute, die grundsätzlich Bereitschaft haben, bei einer Betreuung mitzuarbeiten, als Vertretung zu fungieren, auch spontan, z.B. im Krankheitsfall, einspringen und schnell kommen können, aus dem angegebenen Umkreis kommen, die entsprechende Tiererfahrung und selbstverständlich eine große Tierliebe haben.

    Zusätzlich zu der geplanten Betreuung, die ich beruflich mache und die folglich entgeltlich läuft, will ich parallel noch eine Aufnahmestelle für Kleinnager einrichten, im Sinne einer Kleinnagerhilfe (ebenfalls Hasen, Meerschweine, Hamster, Mäuse), in der die hilfebedürftigen Tiere dauerhaft aufgenommen werden und was dann nebenberuflich und unentgeltlich laufen würde. Die potenziellen Mitarbeiter müssten zusätzlich und in jedem Fall unentgeltlich bei der Aufnahmestelle mithelfen, die sich ohnehin im gleichen Haus befinden würde.

    Das eine ist also die Betreuung für die zeitweise Unterbringung von Haustieren (beruflich), und das andere, parallel dazu, natürlich im gleichen Haus, die Aufnahmestelle für die dauerhafte Unterbringung (nebenberuflich, bzw. ehrenamtlich), ähnlich der Hamsterhilfe, Mäusehilfe, etc. pp.

    Da die Idee noch in den Kinderschuhen steckt und ich mich aktuell um sehr viele zu erfüllende Punkte kümmern muss, und auch alles vom Veterinäramt, mit dem ich bereits in Kontakt stehe, genehmigt werden muss, stehen zum Thema "Mitarbeiter" noch keine Details fest und müssten erst noch ausgearbeitet werden.

    Es steht folglich noch nicht fest, ob ich die Mitarbeiter

    - als bezahlte Helfer (entgeltlich) oder als unbezahlte Helfer (unentgeltlich) einstelle

    - als reguläre Mitarbeiter oder nur als Einspringer bei Notfällen (oder beides, oder aufgeteilt ....)

    Die Entscheidung hängt auch von den jeweiligen Bewerbern und ihren Vorstellungen ab und wird darauf abgestimmt.

    Die entsprechenden Infos kann ich also erst nach und nach mitteilen, wollte aber schonmal vorab fragen, wer überhaupt grundsätzlich Bereitschaft zu der genannten Mitarbeit hat und die genannten Kriterien erfüllt.

    Man müsste sich später ohnehin persönlich besprechen.

    Meldet euch einfach, wenn ihr grundsätzlich echtes Interesse an einer Mitwirkung und / oder Tipps zu meinem Vorhaben habt.


    Soweit erstmal, weitere Infos kann ich bei Bedarf immernoch geben!


    Viele Grüße,


    Lela78511
     
Überprüfung:
Die reCAPTCHA-Überprüfung lädt. Bitte aktualisiere diese Seite, wenn der Inhalt nicht geladen wird.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen