Information ausblenden

Jetzt kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt um alle Funktionen des Forums zu benutzen. Schon registriert? Dann log dich hier ein -> Login. Andernfalls bitte registriere dich jetzt um aktiv im Forum teilzunehmen Hier klicken

STROH in der Katzentoillete

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Ernährung und Pflege" wurde erstellt von Mäuse-Verliebt, 8. Juni 2011.

  1. Mäuse-Verliebt

    Mäuse-Verliebt Greenhorn

    Hey,
    ich hab vor kurzem meine Freundin besucht.Sie hat seit neusten ein kleines Kätzchen.Sie versorgt es gut und so. Nur eines hat mich gestört. Sie hat STROH in der Katzentoillete!!Ist das nicht gesundheitsschädlich für die Katze?Ich hab ihr das gesagt aber sie meint das ist schon in ordnung so!?Katzenstreu ist doch viel Hygenischer?Sie wechselt das Stroh auch bloß alle 2 oder 3 Wochen. Was sagt ihr dazu??

    LG Mäuse-Verliebt
     
  2. seven

    seven benutzt Smileys im echten Leben

    Gesundheitsschädlich ist es zunächst mal nicht, denke ich. Freigängerkatzen kommen sicher auch gelegentlich mit Stroh in Berührung ;)

    Aber unhygienisch - und damit auf lange Sicht eben vielleicht doch gesundheitsschädlich - ist es mit Sicherheit...
    Holt Deine Freundin denn nie Pipiklumpen oder Kot zwischendurch aus dem Klo?
    Ich kann mir vorstellen, dass das auf Dauer ziemlich müffelt, und dass die Katze da möglicherweise bald in Streik treten wird ;)

    Wir haben Cats Best Öko Plus, da werden 2x täglich die Pipiklumpen und Würstchen rausgesammelt. Das gesamte Streu wird auch nur alle paar Wochen gewechselt, aber das ist bei der Marke auch absolut in Ordnung - da müffelt nix, und wenn man täglich 2x mit dem Schäufelchen rumgeht, ist es auch recht sauber...

    Hat Deine Freundin nur die eine Katze?
    Entgegen der landläufigen Meinung sind Katzen eben keine Einzelgänger, sondern brauchen mindestens einen kätzischen Spielpartner - besonders, wenn sie noch so klein sind und womöglich reine Wohnungskatzen sind....
    Aber das ist wieder ein anderes Thema....

    LG, seven
     
  3. MrsBrightside

    MrsBrightside Rookie

    Hey,
    also stroh ist nicht unbedingt gesundheitsschädlich, ich finds nur extremst unhygenisch das sie es nur alle 2-3 wochen säubert...

    wenn ich bei meinen katzen das klo nicht nach allerspätestens drei tagen gesäubert habe, machen die mir aus frust darüber ins ganze haus... und das obwohl sie raus dürfen, und das gartenbett als klo bevorzugen :)

    ein weiterer grund für katzenstreu ist, das dadurch die Feuchtigkeit aufgesaugt wird, was vorallem im sommer von vorteil ist, wenn die fliegen kommen... in das nasse stroh werden die fliegen sofort ihre eier reinlegen und sie wird irgendwann eine echt eklige überraschung haben...
    ausserdem kann ich mir nciht vorstellen, dass das kätzchen nach ein paar tagen da noch drauf gehn will, wenn sich bereits ein urin-see gebildet hat.. stroh saugt nämlich feuchtigkeit nicht auf, sondern lässt es "ablaufen"...

    bei meinen hasen benutze ich auch stroh für die toiletten, aber die haben dann darunter noch eine einstreuschicht, die zweimal die woche gewechselt wird...

    so nen streusack kann sie auch viel besser aufbewahren als das katzenstreu, es macht auch nich so viel dreck und bleibt nicht im fell hängen...

    und auch bauernhofkatzen die nur den misthaufen vor der tür als klo gewöhnt sind, akzeptieren das katzenstreu, falls das ein grund für das stroh sein sollte...

    vllt bringst du ihr mal nen Probepack von so Katzenstreu mit, gibts ja auch kleine säcke.. und sie kann das ganze mal testen...
     
  4. JamesJessy

    JamesJessy Greenhorn

    Ich habe es mal mit Stroh/Gras versucht für den natürlichen "Effekt" und es kam überhaupt nicht an. Zusätzlich verteilt sich der Geruch sehr stark. Ich kann es für meinen Geschmack überhaupt nicht empfehlen.
     
  5. Katzenwelpe

    Katzenwelpe Greenhorn

    Hallo ihr Lieben. Ich war gerade im Internet unterwegs auf der Suche nach einer Antwort zu einer ähnlichen Fragen. Also wenn jemand dies vllt auch noch benötigt..hier ist mein Rat: Katzenstreu ist auf jeden Fall viel viel effektiver und ich habe dafür eine super Seite entdeckt, welche euch alle nützlichen Infos dazu liefert. also einfach mal schmökern: https://www.kaufberater.io/drogerie/katzenbedarf/katzenstreu/ LG
     
Überprüfung:
Die reCAPTCHA-Überprüfung lädt. Bitte aktualisiere diese Seite, wenn der Inhalt nicht geladen wird.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen