Information ausblenden

Jetzt kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt um alle Funktionen des Forums zu benutzen. Schon registriert? Dann log dich hier ein -> Login. Andernfalls bitte registriere dich jetzt um aktiv im Forum teilzunehmen Hier klicken

Ratte quetscht sich in Ecke

Dieses Thema im Forum "Ratten" wurde erstellt von Sadi La Rose, 6. Mai 2014.

  1. Sadi La Rose

    Sadi La Rose Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Heyho liebe Community,
    folgendes, wir haben 4 Rattenböcke (2x2 Geschwisterpaare) alle geboren Januar 2014.
    Einer unserer Jungs (der braune) war die ersten 2 Wochen als wir die Jungs bekamen (Anfang März) immer der aufgeschlossenste. Danach fing er an sich immer alleine in ein und die selbe Ecke zu setzen/legen und auch fast immer nur dort Tagsüber zu schlafen. Er ist auch der einzige der Jungs der die Ecktoillete meidet, stattdessen macht er sein großes Geschäft immer in der Ecke wo der Tunnel zur unteren Etage ist.
    Wenn wir uns ihm nähern bleibt er an seiner Ecke wie ein Stein sitzen und beobachtet.
    Sonst ist ihm eigentlich nichts weiter an zu merken, er tobt Nachts/abends mit den anderen, ist immer der erste am Napf sobald neues Futter drin ist und trinkt normal.
    Uns ist lediglich aufgefallen, dass ihm veränderungen z.B. wenn wir einen neuen Tunnel oder Karton mit Papierschnippseln in die untere Etage packen nicht gefallen, dann braucht er immer am längsten um sich der Sache zu nähern und ist dann ganz besonders schreckhaft.

    Nun meine Frage, ist das normal? Ist er einfach nur schüchterner als seine Kollegen? Und warum macht er als einziger in nur in diese eine Ecke?

    Kleine Randinformation; wir haben den großen zwei-Etagigen Käfig von Ferplast (Furet-Tower), 1 Sputnik, 2 Hängematten, 2 Holzhäuser, eine kleine Kuschelhöhle, 2 Eck-etagen(eine wo Futter und Wasser drauf sind und eine Unter dem hängenden Sputnik) bestücken die Obere Etage und ein großer Korktunnel, 2 Holzhäuser und eine Spielkarton mit mehreren Öffnungen und Papierfetzen die untere Etage.

    Edit: Der braune verkriecht sich übrigens auch jedes mal sofort wenn man in die nähe des Käfigs kommt, oder auch nur mal rüberschaut aus der Entfernung während sie gerade toben.
     
  2. Ziegelstone

    Ziegelstone Stammbesucher

    Beiträge:
    50
    Hört sich so an hätte der kleine seinen ganz eigene Sicht was er tut ^^ . Ich mein kein Mensch ist gleich warum sollten die Ratten es dann auch nicht sein.
     
Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen