Information ausblenden

Jetzt kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt um alle Funktionen des Forums zu benutzen. Schon registriert? Dann log dich hier ein -> Login. Andernfalls bitte registriere dich jetzt um aktiv im Forum teilzunehmen Hier klicken

Ochhhhhhhhhhhhhhh

Dieses Thema im Forum "Ratten" wurde erstellt von dasjuletier, 10. Dezember 2006.

  1. dasjuletier

    dasjuletier Rookie

    Beiträge:
    30
    So wenig leute hier im Form die was über Ratten schreiben wollen!!
    Find ich traurig.... :cry:

    Jule
     
  2. Manu!

    Manu! benutzt Smileys im echten Leben

    Beiträge:
    1.340
    Hast du denn ratten? ;)
     
  3. Anna

    Anna Routinier

    Beiträge:
    111
    :D ich schau auch immer hofnungsvoll hierrein, aber leider ist fast nie was neues...
     
  4. dasjuletier

    dasjuletier Rookie

    Beiträge:
    30
    Ja, ich hab sechs Ratten! Die zwei Männer werden bald kastriert, und dann können sie alle im neuen Käfig zusammen leben... :lol:
    ...find es nur traurig, dass man sich hier so wenig über Ratten austauschen kann :cry:
    Meine 2 letzten Beiträge hab ich nach 2 oder 3 Wochen wieder gelöscht, weil sowieso niemand drauf geantwortet hat :roll:
    Wollte mal erwähnen dass ich das traurig finde...

    Erzählt ihr doch mal was von euren Nasen... :)

    Jule
     
  5. Manu!

    Manu! benutzt Smileys im echten Leben

    Beiträge:
    1.340
    Ich selber habe keine
    aber stell doch mal Fotos von deinen rein ;)
     
  6. dasjuletier

    dasjuletier Rookie

    Beiträge:
    30
    Hab aber nicht von allen Fotos auf dem Rechner!
    [​IMG] das ist Quieck
    [​IMG] das hier ist Snowball
    [​IMG] die Kleien heißt Charly
    [​IMG] und das sind die beiden ältesten Mädels (3 monate)

    Jule
     
  7. BabyBlue1984

    BabyBlue1984 Rookie

    Beiträge:
    25
    Hallo

    Ich dachte auch, das es mehr "Rattenliebhaber" gibt. Zumindest hört man sehr oft, das ganz viele fasziniert von den Tierchen sind. Ich bin es zumindest. Ich hatte erst Farbmausis, die ich nun weg gegeben habe, weil der Geruch doch nicht mehr auszuhalten war. Ich habe meine Ratte erst seit letzter Woche. Er heißt "Silver" Fellfarbe: Husky.:D
    Sag mal kannst du mir sagen, was ich tun kann, damit er die Angst vor meiner Hand verliert? Habe es schon mit Leckerlies probiert, aber ohne Erfolg. Muss er sich doch erst an meine Stimme gewöhnen?

    Wäre echt toll, wenn du mir antwortest..... :)
     
  8. Evil Bonita

    Evil Bonita Schreibexperte

    Beiträge:
    343
    Hey.
    Ich bin auch Rattenneuling. Und auch meine sind noch nicht komplett Handzahm, auch wenns jeden Tag Fortschritte gibt. Aber dazu habe ich in Deinem anderen Thread geschrieben.

    Hältst Du Silver allein? Weil Ratten ja Rudeltiere sind und Gesellschaft brauchen (ebenso wie Mäuse). Also immer mind. 2.



    LG EB
     
  9. seven

    seven benutzt Smileys im echten Leben

    Beiträge:
    1.457
    *Meld*
    Hier auch noch jemand mit Ratten :wink:
    Wir haben zwei Mädels, Chiqui (geb. August 06) und Nezumi (geb. ca. März/April 07). Die beiden saßen als Einzelratzen in zwei verschiedenen Tierheimen, wir haben sie dann miteinander vergesellschaftet und mittlerweile leben sie ein halbes Jahr zusammen bei uns und sind glücklich.

    @BabyBlue: Wie ich im anderen Thread schon schrieb - bitte hol´ Deiner Ratte noch Gesellschaft (vielleicht ist die auch etwas weniger scheu, und Deine Ratz schaut sich dann einiges ab? Zu zweit ist man ohnehin immer mutiger als allein :wink: )
    Zu den Farbmäusen kann ich leider nur sagen: Schade, dass die Tiere wegmussten, weil sie nicht mehr "passten :( Wenn Du Farbmausmädels hattest, kann der Geruch eigentlich nicht schlimmer gewesen sein als der der Ratten (wir hatten teilweise 24 Mädels bzw. Kastraten in der großen Voli, da hat´s nur dann ein bisschen gemüffelt, wenn man wirklich mit der Nase am Gitter klebte...)
    Wenn Du unkastrierte Jungs hattest, dann glaub´ ich Dir gern, dass der Gestank unerträglich war... Da man unkastrierte Farbmausjungs aber ohnehin nicht dauerhaft friedlich zusammen halten kann (im Gegensatz zu Rattenjungs!), wäre die Lösung für Dein Problem eine Kastration gewesen - dann wäre auch der Geruch weggewesen...

    Aber nun gut - passiert ist passiert...
    Es wäre schön, wenn Deine Ratz bald Gesellschaft hätte :)

    LG, seven
     
  10. SpeedyGonzales

    SpeedyGonzales Schreibexperte

    Beiträge:
    407
    Hi,
    ich habe auch 2 kleine Ratten die sog. Huskyratten. Die sind ganz lieb und neugierig. Nur der Käfig ist derzeit zu klein, aber wir suchen im Internet noch nach einer großen Volliere (wie ein Vogelkäfig oder eine richtige Nagervoilliere, kommt auf dem Preis an - haben auch schon was in Aussicht :) hat die Maße Breite 80cm, länge 80cm und Höhe 1m )
    Die Ratten sind jetzt ca 8 - 9 Wochen alt und total putzig.
    Bilder habe ich im moment noch keine, werde aber die Tage welche machen und diese reinstellen.

    Grüße von Speedy
     
  11. Nancy2

    Nancy2 Neues Mitglied

    Beiträge:
    2
    hi ich hab auch 2 weibchen
     
  12. Ziegelstone

    Ziegelstone Stammbesucher

    Beiträge:
    50
    Hab zwar keine Ratten finde sie dennoch ziemlich cool und überlege mir vielleicht welche zuzulegen.
     
Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen