Information ausblenden

Jetzt kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt um alle Funktionen des Forums zu benutzen. Schon registriert? Dann log dich hier ein -> Login. Andernfalls bitte registriere dich jetzt um aktiv im Forum teilzunehmen Hier klicken

Kreuzschmerzen natürlich behandeln, womit habt ihr Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von zappelphillip, 25. März 2018.

  1. zappelphillip

    zappelphillip Rookie

    Beiträge:
    36
    Vor ein paar Tagen war ich mit den Hunden spazieren. Der jagdlich motivierte war an der Leine, der behäbigere lief frei. Dann haben wir unerwartet ein Reh getroffen. Ich war gedanklich ganz beim unangeleinten Hund, der zum Glück brav da geblieben ist. Der andere Hund ist mir währenddessen leider mit Anlauf voll in die Leine gekracht und es hat mir buchstäblich den Boden unter den Füßen weg gezogen.

    Ich leide leider generell immer mal wieder an Rückenschmerzen, aber diesmal scheint es hartnäckiger als üblich zu sein ... Habt ihr Erfahrungen, wie man Kreuzschmerzen natürlich behandeln kann?
     
  2. kikaninchen

    kikaninchen Greenhorn

    Beiträge:
    11
    Oje, das tut mir leid, oft passiert so etwas wenn man nur ganz kurz abgelenkt ist! Ich habe auch immer wieder unter Rückenschmerzen gelitten und habe dann irgendwann einen Orthopäden aufgesucht, der mich dann zur Physiotherapie geschickt hat. Habe auch noch von einer Freundin Welldisc, ein natürliches Mittel, empfohlen bekommen und mittlerweile sind meine Schmerzen nicht mehr vorhanden. Ich mache täglich für ca. 10 Minuten meine Übungen und nehme die besagten Kapseln ein. Würde dir auch mal einen Besuch beim Arzt empfehlen, damit man erfassen kann, woher die Schmerzen genau kommen!
     
  3. zappelphillip

    zappelphillip Rookie

    Beiträge:
    36
    Das mit den Rückenübungen klingt grundvernünftig, aber alleine traue ich mich da nicht drüber, nicht dass man durch eine falsche Ausführung alles noch schlimmer macht. Da wäre es wahrscheinlich wirklich gut, sich das bei ein paar Einheiten Physio mal zeigen zu lassen! Wegen den Kapseln habe ich mich mal erkundigt, die unterstützen wohl auch die Bandscheiben. Da ich beruflich nur sitze und ja immer wieder Rückenschmerzen habe, könnte das wirklich was für mich sein. Werde das mal ausprobieren, danke dir für deine Anregungen!
     
  4. Azurmeemed

    Azurmeemed Greenhorn

    Beiträge:
    20
    Ich wollte eben auch eine Faszienrolle vorschlagen, denn sie hilft in solchen Fällen immer! Und natürlicher geht es ja gar nicht mehr..
     
Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen