Information ausblenden

Jetzt kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt um alle Funktionen des Forums zu benutzen. Schon registriert? Dann log dich hier ein -> Login. Andernfalls bitte registriere dich jetzt um aktiv im Forum teilzunehmen Hier klicken

Afrikanischer Weißbauchigel - Fragen vor dem Kauf

Dieses Thema im Forum "Mitglieder stellen Ihre Tiere vor" wurde erstellt von Maddie.freeeman, 31. Mai 2019.

  1. Maddie.freeeman

    Maddie.freeeman Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Hallöchen :)

    Ich möchte mir demnächst einen Afrikanischen Weißbauchigel zulegen, aber bevor ich mich endgültig dafür entscheide, hätte ich noch die ein paar Frage an die erfahrenen Halter:

    Ich habe mich über die Ernährung der Kleinen informiert und gelesen, dass neben Katzentrocken- und gelegentlich -nassfutter auch Kleinsäuger wie Mäusebabys und außerdem Insekten verfüttert werden sollten. Ich hatte jahrelang selbst Mäuse als Haustiere, daher ist das für mich eine etwas seltsame Vorstellung. Ist das Füttern von Mäusen dringend notwendig für die Gesundheit der Igel oder kann man das durch etwas anderes kompensieren? Bezüglich der Insekten mache ich mir etwas Sorgen, dass mir lebende Exemplare möglicherweise entwischen und dann fröhlich durch die Wohnung hopsen... Sind tote Insekten eine Alternative? Außerdem hört es sich ziemlich teuer an so viel Lebendfutter bzw. Fleisch zu verfüttern, was kostet euch denn ein Igel ungefähr im Monat?

    Meine letzte Frage bezieht sich auf den Kauf. Wie kann ich mir sicher sein, dass ich bei einem seriösen und guten Züchter gelandet bin? Man sollte natürlich darauf achten, dass es dort sauber ist und die Tiere einen gesunden Eindruck machen, aber gibt es da noch weitere Kriterien, die ich beachten sollte? Da ich vermutlich nicht um 10 Uhr abends beim Züchter sein werde, kann es ja auch sein, dass die Igel schlafen, dann ist es vermutlich schwerer ihren Gesundheitszustand einzuschätzen. Ich habe auch gelesen, dass die Tiere bei falscher Zucht unter dem Wobbly Hedgehog Syndrom leiden können. Wie kann ich mir sicher sein, dass ich einen gesunden Igel kaufe?

    Vielen Dank schon mal im voraus für eure Hilfe :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen