Portal   Foren   Links   Galerie   Kalender    FAQ    Suchen    Mitglieder    Profil    Private Nachrichten    Flashchat    Registrieren    Login
 


Kalender 
Kaninchen wie zahm bekommen , hinterherlaufen usw.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.Kleintier-Forum.de Foren-Übersicht -> Verhaltensweisen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MARLiishx3
 
 



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 18
Anmeldungsdatum: 23.08.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.08.2009 17:07    Titel: Kaninchen wie zahm bekommen , hinterherlaufen usw. Antworten mit Zitat

Hallo,

ich will mir evt. 1-2 , 3 Kaninchen anlegen , Meine frage war ich würde mein Kanninchen gerne sehr zahm bekommen so das es mir hinterherliefe auf seinen Namen hört usw. ist das möglich ?

zu dem würde ich mir noch gerne 1 - 2 Meerschweinchen hineinsetzen
habe aber gehört das Hase und Meerschwein sich nicht verstehen ? das war gluab ich auch nur einzeln gemeint und nicht in der Gruppe ?

ich würde mich freuen wenn ihr schreibt , Liebe Grüße marlish
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Korkurfan
Moderator
Moderator

Rang: Beißwütiges Kampfkaninchen



Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 3288

BeitragVerfasst am: 23.08.2009 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Smile
Ich hab dich mal ins Kaninchenforum verschoben, achte bitte das naechste Mal darauf, wo du postest. Wink
Ich denke, dass es ziemlich schwierig ist, Kanis so zahm zu bekommen, wie du es dir wuenschst.
Und wenn, dann geht das nur mit viiiiel Geduld, Zeit und vor allem Zuwendung.
Kaninchen und Meerschweinchen sprechen verschiedene "Sprachen", d.h. wenn man ein einzelnes Kani zu einem einzelnen Meerschweinchen setzt, koennen sie sich nicht verstaendigen und fuehlen sich einsam. Das ist, wie wenn du mit einem Chinesen leben muesstest Wink Aber 2 Kanis und 2 Meerlis sollten sich schon verstehen. Allerdings muss der Platz ausreichend seit! (Pro Kani mind. 2 Quadratmeter, pro Merri 0,5 Quadratmeter, beide mit viel Auslauf!)
Kannst du alles auch nochmal hier: www.diebrain.de nachlesen Wink
LG Korkurfan
_________________
Der Humor ist der Regenschirm der Weisen.
(Erich Kästner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marge19980
 
 



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 34
Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 23.08.2009 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marliish,

das ist immer so eine Sache...ich hab auch zwei Kaninchen..nur kann man die "leider" nur eingeschränkt dressieren..denn Kaninchen haben schon ihren eigenen Kopf.

Zahm bekommst Du sie mit ganz viel Geduld...irgendwann kommen sie und lassen sich auch streicheln etc. Jedoch sind Kaninchen keine Hunde die man komplett abrichten kann. Es gibt Kaninchen die lassen sich zum Beispiel überhaupt nicht gerne auf den Arm nehmen.

Teddy (mein Widderkaninchen) ist um einiges zutraulicher als Honk (sein Kumpel) Teddy kommt auch ab und an, wenn man ihn ruft ...Honk jedoch ist eher der Typ den man wirklich zu sich holen "muss" und dann kommt er auch an und lässt sich streicheln. Auf den Arm nehmen lassen sich beide nicht wirklich gerne - ihnen ist es lieber dass sie irgendwo liegen und man sie dann dort streichelt. Was sie auch dann auch genießen.

Meerschweinchen und Kaninchen werden (soweit ich es weiß) nie gute Freunde - die verstehen sich einfach nicht und können somit einfach nix miteinander was anfangen.

Bei der Menge an Tieren die Du Dir anschaffen willst, solltest Du Dir auf alle Fälle Gedanken über den Platz machen....und über genügend Auslauf. Meine sind tagsüber auch im Käfig (wobei der demnächst auch komplett umgebaut wird - so nen fertig gekaufter gefällt mir doch nicht so arg und ist auch irgendwie zu klein) - dafür sind sie aber sobald ich nach Hause komm draußen und können in der Wohnung rumhoppeln. Desweiteren vergiss die Tierarztkosten, Futterkosten etc. nicht. Find es aber klasse dass Du dich vorher informierst Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mergur-engel
 
 

Rang: Mini-Maus

Geschlecht: Geschlecht:weiblich

Anmeldungsdatum: 29.07.2009
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 24.08.2009 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wir hatten jetzt schon 3 mal hasennachwuchs und vom ersten wurf haben wir ein weißes mit blauen augen -kaninchen behalten .
dieses kaninchen haben wir von anfang an an uns gewöhnt an unserer häde usw.
das kaninchen läuft draußen frei rum ,hört manchmal auf seinen namen und man kann ihn ohne problee wieder einfangen Wink
das ist nartürlich schwer soo was hin zu bekommen .
es gibt ninis die sind ruhig oder zicken rum und randalieren .
wichtig ist auch das sie sich an eien gewöhnen !
wir waren mal mit einem hasen beim tierartzt das war ein graues weibchen von meiner schwester , ich hatte gar nicht viel mit der häsin zu tun nartürlich kannte mich das kaninchen aber ich hatte es auch nur zum aufpeppeln -es hatte beim TIERARTZT eine spritze bekommen und dann hatte es angst und kam zu mir gelaufen und hat sich mit ihren vorderbeinen an beinen bauch gestellt dann hab ich sie genommen und hab sie lieb gehalten , nur leider hatte dieser hase wahrscheinlich parasiten , wir waren beim tierartzt doch der hat ihr nur eine spritze gegen entzündungen gegeben .
leider mussten wir die häsin Finchen morgens tot im stall auffinden Crying or Very sad
und sie war soo eine tolle mutter sie hat sich um ihre babys gekümmert und von ihr war auch der weiße hase von dem ih weiter oben erzählt hatte !
Embarassed
naja es tat uns allen leid aber zu machen war auch nichts mehr und wir haben sie aber wirklich alle geliebt !! smilie_11

lg lisa Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pauline&Lucas
Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 26
Anmeldungsdatum: 02.07.2009
Beiträge: 1551
Wohnort: 04329 Leipzig

BeitragVerfasst am: 25.08.2009 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

also meine kaninchen sind zam ich habe sehr viel geduld zeigen müssen halt doch deine hand hin nehme ne möhre in die hand und warte bis dein kaninchen zu dir kommt

zu denn meerschweinchen du kannst schon 2 meerschweinchen dazu setzen aber denke dran 1 kastriertes meerschweinchen bock am besten as dem tierheim und ein meerschweinchen weibchen nicht kastriert und bei den kaninchen auch das selbe 1 kastrierter rammler und ein weibchen beim 3 kaninchen weiß ich es nicht ich weiß nur das sich meerschweinchen mänchen und meerschweinchen mänchen nicht vertragen
_________________
http://paunsdorfermeerlis.jimdo.com/

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo95
 
 





Anmeldungsdatum: 06.09.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06.09.2009 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Von Kanichen und Meerschweinchen zusammen wird ja generell oft abgeraten, aber wenn jeder noch weitere Kumpels seiner Art hat, sehe ich da kein Problem Wink

Um Kaninchen zahm zu bekommen muss man sie von Anfang an viel herumtragen und sich allgemein viel mit ihnen Beschäftigen.
Das mit dem Namen hab ich noch nicht geschafft, aber bisschen was können meine Ninis schon. z.B. Männchen und Springen.
Manchmal laufen sie auch hinterher oder komme auf mich zugehoppelt, weil sie wissen das es was zum fressen gibt Smile
Überhaupt ist die Ernährung da nicht unwichtig. Natürlich soll man sie nicht hungern lassen aber bei einem immervollen Trockenfutternapf überlegen sie sich es natürlich ob sie jetzt kommen. Unarten wie Beißen kann auch vom übermäßigen TroFu kommen da sie Ninis damit so viel Energiereiches Futter bekommen und nicht wissen wohin mit ihrer Kraft

Ich clickere und benutze den Tagert. Ich versuchs dir mal zu erklären.
Also die Funktion mit dem Klicker ist ja schon vom Hund recht bekannt, da kannst du dich mal im I-net belesen.
Nun lernst du dem Nini am besten zu deiner Hand zu kommen.
Halte sie in den Stall und wenn dein Kanichen daran schnüffelt klickt oder schnalzt du und gibts ihm aus der anderen Hand ein Leckerchen.
Da musst du öfterst wiederholen, bis das Kaninchen der Hand folgt (=Tagret).
Das ist besser als es nur mit Futter zu locken, da es dann nicht dem Salat hinterher rennt sondern DIR

wenn du fragen hast kannst mir gerne ne Nachricht schicken

Lg
JoJo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Betty&Barny
 
 

Rang: Klugscheißender Besserwisser ;)

Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 28
Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 06.09.2009 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte erst einmal anmerken, dass Kaninchen keine Kuscheltiere sind. Weder für Kinder, noch für "große" Kinder.

Die Tiere haben ihren eigenen Kopf und lassen sich nicht dressieren.

Trockenfutter bewirkt, dass die Tiere zu dick werden und sich die Darmflora krankhaft verändert. Mehr nicht, obwohl das denke ich schon reicht.

"Unarten" wie Beißen haben viele Gründe, aber sicherlich nicht zu viel Energie. Kaninchen beißen, wenn sie in Ruhe gelassen werden wollen oder ihnen sonst etwas nicht passt, wie zu wenig Platz oder Einsamkeit. Bei Weibchen wird ein vermehrtes Beißen oft im Zusammenhang mit Scheinschwangerschaften und den damit oft verbundenen Veränderungen der Gebärmutter beobachtet.

Mit viel Beschäftigung schafft man es, dass die Tiere zutraulich bzw. zahm werden, aber wenn man jemanden möchte, der einem hinterherläuft, auf den Namen hört und Sitz und Platz macht, sollte man sich eher bei den hundeartigen Vierbeinern umschauen. Wink

Im Übrigen halte ich meine Kaninchen für zahm, auch wenn sie mir manchmal den Hintern zudrehen, nicht immer gestreichelt werden wollen und Hochnehmen für sie Stress ist bzw. sie es einfach nicht wollen.

Ab und an hören sie auch mal, wenn ich ihren Namen nenne, aber das ist dann eher Zufall oder wenn ich zum Essen rufe.

Tiere sind Tiere und sollten die Chance haben das zu bleiben. Die Haltung solcher ist nicht zur Vermenschlichung gedacht.
_________________


Guten Morgen, sag den Problemen ich komme nach dem Frühstück zu ihnen. Aber sie brauchen nicht auf mich zu warten, echt nicht!

Ich hasse Lügen die so offensichtlich sind, dass sich meine Intelligenz verarscht fühlt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SpeedyGonzales
 
 



Geschlecht: Geschlecht:weiblich

Anmeldungsdatum: 17.12.2006
Beiträge: 407
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 07.09.2009 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
wie bereits geschrieben muss du dir von jedem 2 Tiere holen also mind. Die Konstelation Kastrat und Weibchen klappt bei Beidem gut. Das sich Männchen und Männchen (Kaninchen sowie Meerschweinchen) nicht vertragen kann ich nicht bestätigen. Wichtig ist dann nur das sie von klein auf an zusammen sind und kastriert werden. Meine 4 (je2 kastrat Meerschweinchen und Kaninchen) verstehen sich super und nein, dies ist kein Zufall oder Glück. Wenn du ihnen genügend Platz bietest wird es sicherlich auch kein Problem sein. Bei den Kaninchen mind. 4qm (für 2) UNd bei den Meeris glaub ich 1,5 qm (für 2).

Zahm bekommen ist immer so ne Sache für sich. Die meisten werden von sich aus zahm, sobald sie verstehen das du ihnen immer Futter bringst. Und halt immer von der Hand aus was anbieten, also Petersilie, Löwenszahn, Möhre oder Salat. Das was sie sehr gerne mögen nur selten geben und dann auch von der Hand aus. Das macht es noch interessanter.

Gruß SPeedy
_________________
Bevor du an bequemlichkeiten denkst - denke erst an das Wohlergehen deines Tiere!!!
GINA *15.04.1999 R.I.P. 08.08.2010
doch wir hatten dich nur 1,5 Jahre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.Kleintier-Forum.de Foren-Übersicht -> Verhaltensweisen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de